Günstige Werbung mit großem Effekt

Werbung und Marketing sind wichtige Werkzeuge, um auf der einen Seite bestehende Kunden zu halten und auf der anderen Seite neue Kunden zu akquirieren. Das Repertoire an Möglichkeiten ist unglaublich groß und meist auch das Budget, dass ein Unternehmen erwartet investieren zu müssen, um einen positiven Effekt durch Marketing zu erzeugen. Doch nicht immer müssen große Summen in Werbekampagnen gesteckt werden.

Aus diesem Grund haben wir hier ein paar Möglichkeiten zusammengefasst, die bei potentiellen und bereits bestehenden Kunden ein gutes Gefühl erzeugen können und zudem nur sehr geringe bis teilweise gar keine Kosten verursachen.

 

Visitenkarten

Hinter Visitenkarten sollte man wahrlich mehr verstehen, als die schlichte Weitergabe von einem Kontakt, einer Telefonnummer oder einem Namen. Tatsächlich verbirgt sich dahinter ein wichtiger Teil der Unternehmensdarstellung, der Relevanz und der Kommunikation. In dem Hollywood Blockbuster „American Psycho“ zeigt sich in der Visitenkarten-Szene, welche enormen Kräfte sich hinter Visitenkarten verbergen.

Dieses Memorandum, was durch eine V-Karte dargestellt wird, lässt sich heute noch viel besser in Szene setzen, als noch vor ein paar Jahren. Und während es im Film „nur“ eine weiße Karte mit lediglich Schrift darauf ist, empfiehlt es sich heute durchaus, in Design und dessen Wirkungsgrad zu investieren. Dazu bieten sich einige Möglichkeiten an:

  • Die Farben und Formen auf der V-Karte sollten in den meisten Fällen einen Bezug zum Unternehmen darstellen und ggf. zur jeweiligen Branche passen. Dennoch sind in der heutigen Zeit alle Türen offen. Neben verspielt bunten Karten sind auch konservativ Weiße oder Invertierte. Wer seiner Visitenkarte eine besondere Wertigkeit verleihen will, der nutzt besonders dicke Kartonage und lässt die Karte obendrein auch noch mit UV-Lack beschichten
  • Die Details auf der Visitenkarte spielen auch eine wichtige Rolle. Neben Name, Anschrift, Abteilung und Funktion, können auch Symbole, QR-Codes oder dergleichen dargestellt werden

 

Farbige Briefumschläge

Eine enorm günstige aber dennoch sehr wirksame Methode, den Empfänger und Kunden auf sich aufmerksam zu machen, sind die Verwendung von farbigen Briefumschlägen. Diese gibt es bereits für wenige Cent zu kaufen; der Effekt aber ist enorm. Woran liegt das? Ein Ausbrechen aus der Norm erzeugt immer ein gewisses Erlebnis. Wir sind es gewohnt, unsere Post in weißen Briefumschlägen zu erhalten. Farben erzeugen auch immer eine gewisse Empfindung. Nicht umsonst ordnet man Farben bestimmten Gefühlsfeldern hinzu. Besonders freundlich wirken gelb-orange Töne, da wir die Sonne, und smit gutes Wetter damit assoziieren, wodurch in den meisten Fällen gute Laune erzeugt wird. Aber auch blau oder grün führt häufig zu positiven Empfindungen.
Am besten vergleicht man selbst, welche Farbe am besten zur eigenen Firma passt und nutzt diese dann kontinuierlich beim Versenden. Somit können Kunden auf eine bestimmte Farbe trainiert werden und es wird überdies noch positive Empfindungen erzeugt, die dann gern auch auf das Unternehmen projiziert werden.

 

Werbemittel und kleine Geschenke

Werbemittel – (c) pixabay.com

Insbesondere in der Kundenakquisition findet das Handling von Werbemitteln und kleinen Geschenken Anwendung. Ob bedruckte Stifte, Feuerzeuge, Lineale usw.  oder Schokolade, Gummibären und Kaugummi, all diese Dinge sind in der Regel enorm günstig zu erstehen, insbesondere dann, wenn sie als Massenware gekauft bzw. hergestellt werden. Wenn ein potentieller Kunde noch in der Entscheidungsfindung steckt, beim wem er seinen Bedarf decken soll, können eine kleine Schokolade mit dem Unternehmenslogo darauf Wunder wirken. Dabei erzielen sie aber einen durchaus beachtenswerten Effekt bei Bestandskunden.
Denn, der Kundenstamm, dem Give-Aways ausgehändigt wurden, kommt statistisch gesehen häufiger zurück. Je nachdem, welche Werbeartikel gewählt wurden wird dadurch das Unternehmen immer wieder in den Sinn gerufen. Insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung sind Give-Aways auch eine Art Wertschätzung, die auch als solche wahrgenommen wird. Ein Kunde, der von einem Unternehmen einen USB-Stick geschenkt bekommen hat, wird zufrieden und bestätigt darin sein, den richtigen Betrieb/Verkäufer etc. ausgewählt zu haben. Er fühlt sich exklusiv.
Ein gutes Beispiel, für sehr günstige Werbung auf beispielsweise Messen oder Veranstaltungen, sind mit Helium befüllte Luftballons mit dem Firmenlogo darauf. Die Anschaffungskosten sind verschwindend gering, der Effekt dafür um so größer.

 

Neuigkeiten und Blogs

Von den Personalkosten abgesehen sind News und Blogposts die wohl günstigsten Methoden, um für ein Unternehmen Werbung zu machen. Allein durch ein paar Worte und Bilder kann ein ganzes Unternehmen voran gebracht werden. Es entstehen hier weder Versandkosten noch muss etwas gedruckt oder zugekauft werden. Doch gar so einfach ist es nicht, wenn gleich unternehmensrelevante Informationen über z.B. neue Produkte und Dienstleistungen aufgearbeitet und dem Kunden zur Verfügung gestellt werden können, so gehört doch ein gewisses Fingerspitzengefühl dazu, Beiträge zur richtigen Zeit und mit dem richtigen inhaltlichen Design zu versehen. Bestimmte Trends und Produkte können Saison- oder Jahreszeiten abhängig sein, Zielgruppen in bestimmten Ländern ansprechen oder von politischen Umfeldern und Entwicklungen abhängen (E-Autos, Windenergie, Solar etc.). Unabhängig davon kann durch solche meist recht persönlichen Beiträge ein engeres Verhältnis zum Kunden aufgebaut werden, da dieser das Gefühl gewinnt, dichter am Unternehmen zu sein. Als sehr wichtig hat sich in den letzten Jahren auch der wiederkehrende Schreibstil herausgestellt, so sollten Unternehmen also ihrer „Linie“ treu bleiben, um Trust zu erzeugen.

  1. Matthias Reden left a comment on 10. November 2017 at 12:03

    Das sind ja mal einfache und tatsächlich kostengünstige Ideen. Insbesondere die farbigen Briefumschläge finde ich interessant.

    • Marcus Heinze left a comment on 12. November 2017 at 22:19

      Hallo Matthias,
      viele Dank für deinen Kommentar.
      Bleib dran, in nächster Zeit werden wir weitere Ideen zum Thema günstige Werbung veröffentlichen.
      Viele Grüße,
      Marcus

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.